Das Vereinsregister

 

 

Das Vereinsregister ist ein öffentliches Register, in dem jeder die Möglichkeit hat, sich über rechtliche Verhältnisse eingetragener Vereine zu informieren.

 

Die alte Form einer  Vereinsakte

 

 

Durch die Eintragung in das Vereinsregister erlangt der Verein Rechtsfähigkeit. Er erhält damit die Fähigkeit, Träger von Rechten und Pflichten zu sein und nimmt als solcher selbständig unter seinem Namen am Rechtsleben teil.

 

Das Gericht prüft vor Eintragung des Vereins unter anderem, ob die Satzung den Vorschriften des BGB entspricht und der Name zulässig ist. Das Vereinsregister genießt öffentlichen Glauben.

 

Seit 2009 führt das Amtsgericht Düren auch das Vereinsregister für die Gerichtsbezirke Jülich und Schleiden/Eifel. Gleichzeitig erfolgte mit der Übernahme der Jülicher und Schleidener Vereine die vollständige, bereits 2002 begonnene Umstellung des Vereinsregisters von der Papierform auf elektronische Bearbeitung.

 

 

 

Das Handelsregister

 

 

Das Handelsregister ist ein öffentliches Register, dessen wesentliche Aufgabe es ist, Kaufleuten und interessierten Bürgern die Möglichkeit einzuräumen, sich durch Einsicht in das Handelsregister wichtige rechtliche Informationen über Geschäftspartner zu verschaffen.

 

Ferner bietet das Handelsregister für Kaufleute die Möglichkeit, sich Dritten gegenüber durch Verweis auf eine erfolgte Eintragung zu legitimieren. Das Handelsregister genießt öffentlichen Glauben. Auf seine Eintragungen kann man sich verlassen, soweit man nicht bösgläubig ist.

 

 

Schuhgeschäft

      Das Handelsregister ist in zwei Abteilungen gegliedert:


In die Abteilung A werden Einzelkaufleute, offene Handelsgesellschaften (oHG), Kommanditgesellschaften (KG), sowie juristische Personen, die kaufmännische Eigenbetriebe führen (dazu gehören auch die Eigenbetriebe der öffentlich-rechtlichen Körperschaften) und die Europäischen wirtschaftlichen Interessenvereinigungen eingetragen.


In die Abteilung B werden Kapitalgesellschaften, also Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH), Aktiengesellschaften (AG), Kommanditgesellschaften auf Aktien (KGaA) und die Versicherungsvereine auf Gegenseitigkeit eingetragen.

 

Die Anmeldungen zur Eintragung in das Handelsregister sowie die zur Aufbewahrung bei dem Gericht bestimmten Zeichnungen von Unterschriften sind in öffentlich beglaubigter Form (nur über einen Notar) einzureichen.

 

Das Amtsgericht Düren führt auch das Handelsregister für die Amtsgerichtsbezirke Jülich und Schleiden - Gemünd.

 

 

 

Flur des Registers
Im Nebentrakt sind u.a. auch die Archive für weggelegte Akten untergebracht.

 

 

Rgisterabteilung des Amtsgerichts
Fotos: Registerabteilung des Amtsgerichts Düren (Nebentrakt).

 

    

(Quelle: Internetauftritt des Amtsgerichts Düren, H.-Peter Müller)